Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Nikola Stadelmann
Psychologische Beratung



immer montags  zwischen  
14:30 und  16:00 Uhr 
(außer Feiertage / Urlaub) *

Bitte geben Sie, wenn möglich, vorher telefonisch Bescheid.

Am  29.7. muss die Sprechstunde entfallen. Am 5.8. bin ich wieder wie gewohnt für Sie da. Hilfe in akuten Notlagen finden Sie hier.

   

Überschrift

Lauftext

Link

   

Offene Sprechstunde


J
eden Montag von 14:30 bis 16:00 Uhr biete ich Ihnen eine offene Sprechstunde an, zu der Sie auch ohne Voranmeldung zu mir in die Praxis kommen können.

+++ Achtung: Am 29.7. und 26.8. muss die Sprechstunde leider entfallen. +++


Ablauf

Bitte planen Sie etwa eine Stunde ein. Denn zunächst sind ein paar Formalien wie das Ausfüllen des Aufnahmebogens zu erledigen. 

Beachten Sie bitte auch, dass es, je nachdem, ob Klienten vor Ihnen gekommen sind, zu Wartezeiten kommen kann. Wenn es Ihnen möglich ist, mich vorab kurz telefonisch über Ihr Kommen zu informieren, lassen sich diese von vornherein minimieren.

Das eigentliche Beratungsgespräch ist im Rahmen der offenen Sprechstunde auf ca. 30 Minuten begrenzt. Für umfangreichere Anliegen können Sie einen Termin für eine reguläre Sitzung vereinbaren. 

Es kann also hilfreich sein, dass Sie sich Ihre Fragen vorab notieren, damit Sie im Gespräch nichts von dem vergessen, was Sie bewegt und weshalb Sie in die offene Sprechstunde gekommen sind.

Ziele unseres Gesprächs können die Einschätzung Ihres Anliegens oder Ihrer momentanen Situation, eine unmittelbare Entlastung, die Aktivierung Ihrer Ressourcen und  ggf. eine passende Weitervermittlung / Empfehlung sein. Hierbei profitieren Sie auch von meiner Krisendienst-Erfahrung.

Psychologische Beratung kann allerdings weder eine ärztliche Behandlung noch eine Therapie psychischer Erkrankungen (Psychotherapie) ersetzen.


Kosten

Die Leistungen der offenen Sprechstunde werden von den gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen. Die Kosten für psychologische Beratung sind jedoch in der Regel als Sonderausgaben für außergewöhnliche Belastungen bzw. Werbungskosten steuerlich absetzbar.

Das Honorar für eine Beratung im Rahmen der offenen Sprechstunde beläuft sich auf 30,-- EUR (Sonderpreis). Es ist in der Regel am Ende der Beratung bar gegen Quittung zu entrichten. Selbstverständlich bekommen Sie auf Wunsch eine Rechnung. [Aufgrund von § 19 UStG wird auf meinen Rechnungen bis auf Weiteres keine Umsatzsteuer ausgewiesen.]

   

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?